Eine Unternehmung ist Veränderung


Nur wer wirklich selbstständig war oder ist kann beurteilen was ein Unternehmen wirklich fordert. Und es fordert.

Der erste Step dabei ist zu erfragen ob Du wirklich mit dem Resultat Deiner Arbeit leben möchtest. Viele Menschen die ich kennengelernt haben steigen mit Begeisterung in eine Unternehmung. Sie durchdenken weder Strategien, noch Meilensteine. Vor Allem überdenken Sie nicht, wie Sie sich fühlen werden, wenn Sie in Ihrem Ergebnis angekommen sind.

Das sind dann die „Geister die ich rief“. Das ist wie in der viel erzählten Geschichte mit der Gruppe die durch den Dschungel wandert. Die Europäer haben Zeitdruck, die Einwohner laufen Ihnen als Träger und Ortskundige nebenbei. Irgendwann weigeren Sie sich jedoch weiter zu gehen. Auf die Frage der Europäer, warum es nicht weiter geht, antworten Sie „unsere Körper sind einen solchen weiten Weg gegangen, nun müssen wir warten, dass unser Geist hinterher kommt“.

Wir in Deutschland sind so auf Disziplin und Machen gedrillt, dass wir häufig unsere Seelen vergessen. Wir bedenken oft nicht, dass ein erfolgreiches Unternehmen das gesamte Leben verändern wird.

Also sei Dir stets bewusst und höre in Dich hinein: Willst Du dieses andere Leben wirklich? Bist Du bereit den Preis dafür zu zahlen? Dieser Preis kann sein, dass Du sehr viel Zeit investieren wirst. Möglicherweise ändert sich Dein gesamtes soziales Umfeld. Vielleicht wirst Du viel Kritik anstecken müssen, Menschen die Dir immer wieder sagen werden was nicht geht. Deine Lebensroutine wird sich ändern. Du wirst Dich ändern. Du wirst später, durch alle Erfahrungen die Du gemacht hast ein anderer Mensch sein. Wer willst Du sein? Wirst Du diesen Menschen mögen? Der Mensch, der Du dann bist?

Wachstum – geht nicht ohne Veränderung. Eine erfolgreiche Unternehmung wird Dich verändern.

Lasse alte Denkschemata los.

Hast Du Fragen oder Kommentare zu den Blogartikeln? Dann kommentiere bitte hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.