10 Fakten über „Lachen“


10 Fakten über „Lachen“

  1. Beim Lachen sind über 300 Muskeln beteiligt, im Gesicht und insbesondere im Atmungsapparat
  2. Der gesamte Körper gerät in Bewegung, die Muskulatur entspannt sich
  3. Du atmest tiefer, bekommst mehr Sauerstoff, die Bronchien werden gelüftet, die Verbrennungsvorgänge werden angekurbelt
  4. Lachen wirkt gegen Stress wie ein „Muster-Unterbrecher“
  5. Das Herz-/ Kreislauf wird angeregt
  6. Stress Hormonen wie Adrenalin und Kortison werden ausgebremst
  7. Serotonin, das Glückshormon wird ausgeschüttet
  8. Neuste Studien lassen vermuten, dass T-Lymphozyten, die bei der Abwehr von Krebs zum Einsatz kommen, ausgeschüttet werden
  9. …sowie das sogenannte „Gamma-Interferon“, welches zur Reduktion Tumorzellen dient
  10. Kinder Lachen etwa 300- 400 Mal pro Tag. Erwachsene nur noch etwa 15 Mal.

Wie finden wir zurück?

Anbei ein paar Ideen:

  • Mehr fröhliche Musik hören? („Happy“)
  • Mehr lustige Filme und Comics, anstatt Zombies?
  • Lach Einheiten vor dem Spiegel (Gewohnheiten installieren)
  • Immer wieder stoppen – und darüber nachdenken, wie lächerlich unsere alltäglichen Probleme eigentlich wirklich sind in Anbetracht des „Lebens“ – und darüber lachen!
  • Oder schnell einmal Dr. Hirschhausen zuhören 😉

Welche Tipps hast Du dazu?

Hast Du Fragen oder Kommentare zu den Blogartikeln? Dann kommentiere bitte hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere Deinen FLOWLETTER

Kategorien

Folge mir auf FACEBOOK

Come to the FLOWCLUB (gratis)!